Lade Veranstaltungen

Kaum ein anderes Gesetz hat im vergangenen Jahr für vergleichbar viel
Aufregung gesorgt wie das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG), besser
bekannt als Heizungsgesetz. Ziel des Gesetzes ist es, den Umstieg auf
erneuerbare Energien beim Heizen und damit den Klimaschutz
voranzubringen. Was sieht das GEG im Einzelnen vor? Welche Förderungen
gibt es und wo beantragt man sie?

Diese und weitere Fragen beantwortet die Klimaschutzagentur des
Landkreises Esslingen in Zusammenarbeit mit der Regionalgruppe Esslingen
der Teckwerke Bürgerenergie am 18.06.24 um 19 Uhr im Mehrgenerationen-
und Bürgerhaus in der Pliensauvorstadt.

Bitte um Anmeldung unter: [email protected]

Foto: pixabay / globalenergiesystems

Di. 18. Jun. um 19:00 bis 21:00 Uhr

Weilstraße, 8, 73734, Esslingen am Neckar

Hinweis für alle Veranstaltungen:

Der Einladungstext wurde von den Veranstaltenden formuliert und spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung des Wandelstadt Teams wider.

Sollten wir an der Einladung etwas ändern wenden Sie sich bitte an [email protected].

Die Veranstaltungen finden auf Deutsch statt, falls nicht anders angegeben.

Nach oben