Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Lachen ist nicht nur gesund, sondern auch ansteckend. Und genau darum geht es bei Lachyoga. Gemeinsam lachen und sich gut fühlen, Stress abbauen und entspannen. Zudem stärkt lachen die Gesundheit.

Lachyoga ist eine Praxis, die das Lachen als Werkzeug nutzt, um sowohl körperliche als auch emotionale Gesundheit zu fördern. Durch gezielte Atemübungen in Kombination mit spielerischen Lachübungen wird Lachen trainiert. Wobei durch das gemeinsame, gespielte Lachen durchaus ein „echtes“ Lachen ausgelöst werden kann. Für die positive Wirkung des Lachyoga selbst spielt es nur eine untergeordnete Rolle, ob spielerisch oder „echt“ gelacht wird. Der Körper reagiert physiologisch ähnlich. So konnte in der Studie „Effect of Laughter Yoga on Psychological Well-being and Physiological Measures“ (Miles, Tait, Schure, & Hollis, 2016) gezeigt werden, dass sich das psychologische Wohlbefinden der Studienteilnehmer*innen durch Lachyoga signifikant verbesserte.

Grundsätzlich eignet sich Lachyoga als inklusive Veranstaltung, da die Teilnahme lediglich das Vermögen zu lachen und eine Offenheit gegenüber den Lachübungen erfordert. Im Gegensatz zu traditionellem Yoga beinhaltet Lachyoga keine komplexen, körperlichen Übungen.

Hinweis für alle Veranstaltungen: Sollten wir an der Einladung etwas ändern wenden Sie sich bitte an [email protected]

Die Veranstaltungen finden auf deutsch statt, falls nichts anderes im Einladungstext steht.

Nach oben