Wandel durch Handel? Tausch statt Rausch!

Getting your Trinity Audio player ready...


Foto: ADFC Esslingen

Es ist auffallend wie aggressiv der chinesische Online-Versender temu Klamotten und Konsumgüter aller Art für Dumping-Preise anbietet. In der Presse wird davon berichtet, dass die Amazon-Konkurrenten temu und Alibaba aus China die „Logistik-Ketten“ verstopfen würde. Man kann sagen der europäische Markt wird überschwemmt mit billigem Zeugs aus China. Doch es gehören zwei dazu: Massenversand funktioniert nur wenn es Massenkäufer gibt. Irgendwelche Dopamin-Äffchen in unserem Hirn scheinen bei „3,99 EURO“ zu sagen „Muss ich haben“.
Musst du nicht! Brauchst du nicht!

Im April gibt es zwei sehr angenehme regionale Veranstaltungen die für Tausch statt Rausch bzw. Gebrauchtkauf stehen:
Erstens: „Bring mit – Hol ab!“
Warentauschtag in der Hohenkreuzhalle
Waren-Annahme: Fr. 19. April (17-20 Uhr) und Sa. 20. April (10-11 Uhr)
Waren-Ausgabe Sa. 20. April (10-13 Uhr).
Organisiert vom Bürgerausschuss Wäldenbronn Hohenkreuz Serach Obertal mit Unterstützung der Stadt, einigen Sponsoren und vielen Engagierten geht es wieder darum, brauchbares weiter zu verwenden statt wegzuwerfen. Details: https://www.esslingen.de/whso

Zweitens: Der Radbasar Esslingen am Am Samstag, 13. April – diesmal in der Turn- und Versammlungshalle Oberesslingen in der Schorndorferstr. 48.

https://esslingen.adfc.de/neuigkeit/radbasar-esslingen

By Published On: 19. März 2024Categories: AllgemeinKommentare deaktiviert für Wandel durch Handel? Tausch statt Rausch!