Ein Car-Sharing Konzept für Esslingen!

Getting your Trinity Audio player ready...


Foto: Wandelstadt-Team
Online Umfrage der Stadt Esslingen in Zusammenarbeit mit dem Büro ISME (Institut Stadt – Mobilität – Energie): https://s2survey.net/carsharing-esslingen/

Um mit dem Schluß zu beginnen – es sind zu viele Autos auf unseren Straßen. Es lässt sich nicht schönreden. Schlau ist es nicht, 75 Kg Lebendgewicht mit 1,5 Tonnen Blech zu transportieren. Es ist auch nicht schlau, dass die Blecheinheiten immer wuchtiger werden.
Nicht mal der E-Antrieb macht alles gut – denn es bleibt ein Zuviel auf unseren Straßen und die Autos stehen die meiste Zeit breit, bereit also einfach nur “rum”.

Wir haben unsere Wohngebiete zu Parkplätzen transformiert – niemand hat uns übrigens dazu gezwungen, wir können das wandeln.

Was ist der Sinn am Eigentum, wenn Mobiltät das Ziel ist?

Die Stadt Esslingen stellt dazu gemeinsam mit dem Büro ISME (Institut Stadt, Mobilität, Energie vernünftige Fragen:Welcher Bedarf an Carsharing besteht in der Stadt Esslingen? Was wünschen sich die Bürgerinnen und Bürger? Welche Standortvorschläge haben Sie?

Um das künftige Konzept möglichst genau auf die Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer anzupassen, richtet sich diese Befragung an die Esslinger Bürgerinnen und Bürger, an Einpendelnde sowie regelmäßige Gäste.

Im Rahmen der Umfrage können Sie unter anderem die Ausgestaltung und die Rahmenbedingungen des Carsharing-Systems und mögliche Standorte bewerten. Außerdem werden Ihre Erfahrungen mit solchen Systemen und Ihre persönliche alltägliche Mobilität abgefragt.

By Published On: 5. September 2023Categories: AllgemeinKommentare deaktiviert für Ein Car-Sharing Konzept für Esslingen!